Ämter und Fachzentren

Bayerische Ernährungstage direkt vor Ort erleben

Ganz Bayern machte im Aktionszeitraum die Verschwendung und Wertschätzung von Lebensmitteln zum Thema! Viele der 47 Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (ÄELF) sowie die Fachzentren Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung (FZ) boten von 27. Juni bis 6. Juli 2014 unter dem Motto „Richtig Gut Essen“ Vorträge, Workshops und spannende Aktionen an.

Wenn Sie schon immer mal wissen wollten, wie viele Kilogramm Lebensmittel wir in Bayern, Deutschland und Europa wegwerfen, was die Lebensmittelindustrie und Produzenten in ganz Bayern für die Lebensmittelwertschätzung unternehmen und warum ein gut sortierter Kühlschrank unter Umständen sogar die Urlaubskasse schonen kann, dann waren Sie bei den Bayerischen Ernährungstagen herzlich willkommen!

All dieses und noch viel mehr konnten Sie bei sich in der Region erleben. Klicken Sie in der Karte unten direkt auf Ihren Landkreis und erfahren Sie im Detail, was Ihr Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in der Region zu den Aktionstagen präsentiert hat:

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt

 

 

 

  

Ringstraße 51
97753 Karlstadt
Telefon:  09353 / 7908-11
poststelle@aelf-ka.bayern.de

>zur Website
 

Samstag, 28. Juni 2014
Regional - überlegt einkaufen! Aktion am Einkaufsmarkt in Elsenfeld (BAUER MARKT - Regional erste Wahl) mit Direktvermarktern, die den Markt beliefern, einer Einkaufsschulung durch die Ernährungsfachfrau und vielen Infos zum Thema „Überlegt einkaufen“

Dienstag, 8. Juli | Donnerstag, 10. Juli 2014
Projekt – köstlich und kostbar, mit dem Lehrgang Hauswirtschaft am AELF in Aschaffenburg

Veranstaltungsort: 
Am und im Markt 

Zielgruppe:
Alle interessierten Bürger

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bad Neustadt a.d.Saale

 

Kreuzbergstraße 10
97653 Bischofsheim
Telefon:  09772 / 9328-0
poststelle@aelf-ns.bayern.de

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt

 

Ignaz-Schön-Str. 30
97421 Schweinfurt
Telefon:  09721/8087-0
poststelle@aelf-sw.bayern.de

> zur Website


Donnerstag, 3. Juli 2014
Im Rahmen des Lehrganges „Qualifizierung in der Hauswirtschaft“ bauen die Lehrgangsteilnehmer einen Lernzirkel zum Thema „Lebensmittelverschwendung“ auf. Verbraucher und Schulklassen können den Lernzirkel kennenlernen und erleben. Als weitere Aktion ist eine Einkaufsschulung in einem dortigen Supermarkt geplant.

Donnerstag, 10. Juli 2014, 19 Uhr
Mit der BLSV-Kreisgruppe Schweinfurt wird in der Aula das Thema Lebensmittelverschwendung und unsere Angebote im Bereich Drehscheibe Ernährung vorgestellt.

Veranstaltungsort:
Stadtgalerie Schweinfurt

Zielgruppe:
Verbraucher, Lehrer, Schulklassen ehemalige Lehrgangsteilnehmer

Anmeldung:
Für Schulklassen am AELF in Schweinfurt

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg | Fachzentrum Ernährung / Gemeinschaftverpflegung

 

Von-Luxburg-Str. 4
97074 Würzburg
Telefon:  0931-7904 6
poststelle@aelf-wu.bayern.de

> zur Website 

27. und  28. Juni 2014
Infostand zum Thema Lebensmittelverschwendung im Haushalt
Schwerpunkte: Ansatzpunkte zum verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln, Lebensmittelreste kreativ verwerten, Ernährungswürfel zur regionalen und saisonalen Verwendung von Lebensmitteln.

Veranstaltungsort: 
Stadtbücherei Würzburg

Zielgruppe:
Verbraucher in Stadt und Landkreis Würzburg

 

Freitag, 6. Juni 2014
Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Gesundheitsamt

Veranstaltungsort: 
Obi-Baumarkt, Würzburg

Zielgruppe:
Verbraucher, Besucher des Baumarktes

 

Donnerstag, 24. Juli 2014
Botanischer Garten der Universität Würzburg

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen


Mainbernheimer Straße 103
97318 Kitzingen
Telefon:  09321 / 3009-133
poststelle@aelf-kt.bayern.de

> zur Website

Montag, 30. Juni 2014
Preisübergabe an die Gewinner des Preisausschreibens „Köstlich und kostbar – Lebensmittel verantwortungsvoll genießen – im Rahmen einer Feierstunde.
Das Quiz findet am Wochenende der Landwirtschaft (15. Juni) in Westheim statt.

Veranstaltungsort:
Westheim und Kitzingen

Zielgruppe:
Besucher am Wochenende der Landwirtschaft

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Coburg

 

Goethestraße 6
96450 Coburg
Telefon:  09561 / 769 142
poststelle@aelf-co.bayern.de

> Zur Website 

Sonntag, 6. Juli 2014
Tag des offenen Hofes in Wiesenfeld (Meeder)
Die Besucher können auf verschiedene Art und Weise Kartoffel schälen und dabei herausfinden, welche Variante viel oder wenig Abfall beschert. Aus den geschälten Kartoffeln wird noch ein leckeres Gericht gezaubert.

Veranstaltungsort: 
Wiesenfeld, Lindenstr. 20, 96484 Meeder 

Zielgruppe:
Allgemeine Bevölkerung

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kulmbach


Trendelstr. 7
95326 Kulmbach
Telefon:  09221 / 5007-330
poststelle@aelf-ku.bayern.de

> zur Website

Montag, 30. Juni 2014, 9:30 bis 12 Uhr
„Kreative Resteküche“ (Kochworkshop)

Veranstaltungsort:
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Außenstelle Kronach (Kulmbacher Str. 44)

Zielgruppe:
Junge Familien

Anmeldung:
Anmeldung nicht erforderlich / ggf. über das KErn für vormittags
unter: 09221 5007 0

Mittwoch, 2. Juli 2014
Lernzirkel zum Thema „köstlich und kostbar - Lebensmittelmüll vermeiden“

Veranstaltungsort:
Kinderuni im Museumspädagogischen Zentrum (MUPÄZ) / Mönchshof 

Zielgruppe:
Kinderuni: Vormittags für Schulklassen, nachmittags für Familien geöffnet

Anmeldung:
Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung bitte über das Onlineformular

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Münchberg


Hofer Straße 45
95213 Münchberg
Telefon:  09251/878-0
poststelle@aelf-mn.bayern.de

> zur Website

Donnerstag, 3. Juli 2014
Teilnahme des AELF Münchberg an der Jahrestagung Schulverpflegung am 3. Juli 2014 an der Realschule in Helmbrechts

 

27. September bis 5. Oktober 2014
Aktionen zum Thema „köstlich und kostbar“ im Rahmen der Oberfranken-Ausstellung. Weitere Informationen folgen.

Veranstaltungsort:
Hof (Stadt)

Zielgruppe:
Gesamte Bevölkerung

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bamberg


Schillerplatz 15
96047 Bamberg
Telefon:  0951 8687-36
poststelle@aelf-ba.bayern.de

> zur Website

Samstag, 28. Juni 2014, 8 bis 13 Uhr
Aktion "Rettet die Reste"! Das AELF führt zusammen mit den Studierenden der Landwirtschaftsschule Bamberg, Abteilung Hauswirtschaft eine Aktion am Bauernmarkt Bamberg durch. Die Studierenden geben Tipps zur Resteverwertung, z.B. von Obst und Gemüse zu Smoothies und Dips zu selbst hergestellten Brotchips. Für Kinder und Erwachsene ist ein kleiner Sinnesparcours zum Mitmachen aufgebaut.

Veranstaltungsort:
Bauernmarkt in Bamberg

Zielgruppe:
An alle Verbraucher, Familien, speziell auch an Kinder

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayreuth | Fachzentrum Ernährung / Gemeinschaftverpflegung

 

 

 

 


Adolf-Wächter-Str. 10
95447 Bayreuth
Telefon:  0921 591-0
poststelle@aelf-by.bayern.de

> zur Website

Donnerstag, 03.07.2014
Jahrestagung Schulverpflegung „Schulverpflegung is(s)t wertvoll“

Veranstaltungsort: 
Realschule Helmbrechts

Zielgruppe:
Verantwortliche in der Schulverpflegung

Anmeldung:
Ja, siehe Website

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Uffenheim


Rothenburger Straße 34
97215 Uffenheim
Telefon:  09842 / 208-216
poststelle@aelf-uf.bayern.de

> zur Website

 

Donnerstag, 10. Juli 2014, 8:30 bis 16:30 Uhr
Freitag, 11. Juli 2014, 8:30 bis 14:00 Uhr
Die Wanderausstellung wird in Verbindung mit einem Regionalmarkt in Bad Windsheim angeboten.

Veranstaltungsort:
Im Klosterchor und auf dem Klosterplatz in Bad Windsheim

Zielgruppe:
Endverbraucher, Schulen und Belegschaft von verschiedenen Einrichtungen und Betrieben

Anmeldung:
Für Klassen und Gruppen ist eine Anmeldung am AELF Uffenheim notwendig

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth | Fachzentrum Ernährung / Gemeinschaftverpflegung


Jahnstraße 7
90763 Fürth
Telefon:  0911 99 715-0
poststelle@aelf-fu.bayern.de

> zur Website

Samstag, 28. Juni | Samstag, 5. Juli 2014

Infostand am Fürther Bauernmarkt, wo Ernährungsfachfrauen Tipps zur Verwendung heimischer und saisonaler Produkte in der eigenen Küche und zur Lagerung von Lebensmitteln, Resteverwertung und Ernährungsbildung geben.

Veranstaltungsort:
Fürth 

Zielgruppe:
Bevölkerung

 

Mittwoch, 30. Juni 2014
Pfiffige Ideen für die Gemeinschaftsverpflegung ohne Fleisch – Kochkurs für Profis. In Zusammenarbeit mit der IHK erhalten hier Kochprofis neue Ideen, wie sie ihren Speiseplan auch fleischlos abwechslungsreich und restlos schmackhaft gestalten können. Dabei kommen heimische Produkte zum Einsatz.

Veranstaltungsort:
IHK, Rothenburg o.d.T.

Zielgruppe:
Küchenleiter

Anmeldung:
Anmeldung bei Elke Messerschmidt

Dienstag, 1. Juli 2014
Workshop Speiseplangestaltung in stationären Senioreneinrichtungen

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Roth


Johann-Strauß-Str. 1
91154 Roth
Telefon:  09171 / 842-32 
poststelle@aelf-rh.bayern.de

> zur Website

1. und 4. Juli 2014
Kochduell mit Schulklassen der Mittel- und Realschule

Veranstaltungsort: 
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Roth, Lehrküche

Zielgruppe:
Schüler der Hauswirtschaftsklassen 

Anmeldung:
Am Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten Roth

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach

 

Rügländer Str. 1
91522 Ansbach
Telefon:  0981 / 8908-157
poststelle@aelf-an.bayern.de

> zur Website

Sonntag, 29. Juni 2014
„Sinnesschmaus und Gartenplausch“ Neben einem vielfältigen Angebot der Studierenden der Teilzeitschule machen zwei Diätassistentinnen Lust auf Genuss „…bis zum letzten Krümel!“

Veranstaltungsort:
Im Garten des AELF Ansbach in Dinkelsbühl, Luitpoldstr.5

Zielgruppe:
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weißenburg i. Bay.

 

Bergerstraße 2 - 4
91781 Weißenburg
Telefon:  09141 875-0
poststelle@aelf-wb.bayern.de

> zur Website

Samstag, 5. Juli 2014
„Weißenburg rettet Gemüse“ Verschiedene Mitmachaktionen mit Höhepunkt: gemeinsames Restekochen mit WAM KAT- Demokoch und Weltverbesserer 

Veranstaltungsort:
Marktplatz in Weißenburg

Zielgruppe:
Gesamte Bevölkerung 

Anmeldung:
Keine Anmeldung erforderlich

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Tirschenreuth

 

St.-Peter-Straße 44
95643 Tirschenreuth
Telefon:  09631 / 7988-130
poststelle@aelf-ti.bayern.de

> zur Website

30. Juni bis 4. Juli 2014 | Täglich Mo. bis Fr.
Aktionen unter dem Motto „Köstlich und kostbar – Lebensmittel verantwortungsvoll genießen“ finden in allen 7 Mittelschulen des Landkreises statt. Spitzenköche der örtlichen Gastronomie kochen mit den Schülern der 7. bis 9. Jahrgangsstufe ein regionales Menü. Die Besonderheiten der Region wie z. B. Kartoffelgerichte oder Fischgerichte werden aufgegriffen und dabei die Wertschöpfungskette in der Region herausgestellt. An einer festlich angerichteten Tafel werden die Gerichte mit geladenen Gästen verzehrt.

Veranstaltungsort:
In den Schulküchen der Mittelschulen des Landkreises: Erbendorf, Wiesau, Waldsassen, Tirschenreuth, Mitterteich, Kemnath und Ebnath

Zielgruppe:
Schüler der 7. - 9. Jahrgangsstufe

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weiden i.d.OPf.

Beethovenstr. 9
92637 Weiden
Telefon:  0961 / 3007-211
poststelle@aelf-we.bayern.de

> zur Website

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Amberg


Hockermühlstraße 53
92224 Amberg
Telefon:  09621 / 6024-223 
poststelle@aelf-am.bayern.de

> zur Website

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schwandorf

Hoher-Bogen-Str. 10
92421 Schwandorf
Telefon:  09433 / 896 330
poststelle@aelf-sd.bayern.de

> zur Website

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Neumarkt i.d.OPf.


Dr.-Grundler-Straße 3
92318 Neumarkt i.d.OPf.
Telefon:  09181/4508-0
poststelle@alf-ne.bayern.de

> zur Website

Aktionen auf den Neumarkter Bauernmärkten in Zusammenarbeit mit dem P-Seminar des Willibald-Gluck-Gymnasium Neumarkt

Freitag, 27. Juni 2014
Vormittag 10-12 Uhr: Eröffnung auf dem Bauernmarkt in Pyrbaum
Nachmittag 14-17 Uhr: Bauernmarkt in Parsberg 

Samstag, 28. Juni 2014
Vormittag 9-12 Uhr: Bauernmarkt in Neumarkt 

Donnerstag, 3. Juli 2014
Vormittag 9-12 Uhr: Bauernmarkt in Berg

Freitag, 4. Juli 2014
Vormittag 8-13 Uhr: Wir kochen mit den den Kleinen – nachhaltig und mit selbst erzeugten Lebensmitteln unter dem Motto „Richtig gut Essen- köstlich und kostbar“ „Lebensmittelwertschätzung und -verschwendung“

Veranstaltungsorte: 
Marktplatz Pyrbaum, Marktplatz Parsberg, Marktplatz Berg, Unterer Markt Neumarkt

Zielgruppe:
Verbraucher, Schüler, Lehrkräfte und Elternbeirat

Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten Regensburg | Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung Oberpfalz


Lechstraße 50
93057 Regensburg
Telefon:  0941 / 2083-175
poststelle@aelf-re.bayern.de

> zur Website

Samstag, 28. Juni 2014
Ausstellung zum Thema: Köstlich & kostbar – Lebensmittel verantwortungsvoll genießen

Veranstaltungsort:
DEZ (Donau-Einkaufszentrum in Regensburg, Weichser Weg 5)

Zielgruppe:
Verbraucher

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Cham


Schleinkoferstraße 10 u. 12
93413 Cham
Telefon:  09971 / 485-211
poststelle@aelf-ch.bayern.de

> zur Website

Sonntag, 6. Juli 2014
Aktion am Kinderbürgerfest in Bad Kötzting mit Ausstellung zum Jahresthema „Lebensmittel wertschätzen und Lebensmittelmüll vermeiden". Die Besucher können an Aktivstationen das Thema unter Anleitung intensiver  bearbeiten. In einer moderierten Kochvorführung wird den Besuchern von Ernährungsfachfrauen gezeigt, wie sie aus Leckerem von Gestern – restlos gute Gerichte zaubern können. 

Veranstaltungsort:
Kurpark in Bad Kötzting

Zielgruppe:
Allgemeine Bevölkerung, vor allem Familien

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Nördlingen

Oskar-Mayer-Straße 51
86720 Nördlingen
Telefon:  09081 / 210640 
poststelle@aelf-nd.bayern.de

> zur Website

27. Juni - 05. Juli 2014
Ausstellung in der Stadtbibliothek Nördlingen ev. bleibt die Ausstellung über den Termin hinaus stehen, mit Quiz, Give aways und Preisen

Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Nördlingen

Zielgruppe:
Verbraucher, Junge Familien, ev. Schulklassen

 

01. Juli 2014
Praxis in der Schulküche Restlos Essen am AELF, für Verbraucher und Junge Familien

16. September 2014
„Leckeres aus Resten“ in der Küche der VHS Oettingen für junge Familien

Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten Wertingen


Landrat-Anton-Rauch-Platz 2
86637 Wertingen
Telefon:  08272 8006-0
poststelle@aelf-wt.bayern.de

>zur Website

1. Juli bis 3. Juli 2014
Ausstellung mit Lernstationen im Lichthof des Amtes unter dem Motto: „Köstlich & kostbar – Lebensmittel verantwortungsvoll genießen“
Praxis-Workshop: „Restlos genießen - zu gut für die Tonne“ mit Ernährungsfachfrau in der Schulküche

Veranstaltungsort:
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wertingen

Zielgruppe:
Schulklassen, Lehrkräfte, interessierte Verbraucher

Anmeldung:
Amtsverwaltung 08272/ 80060
E-mail: poststelle@aelf-wt.bayern.de

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg | Fachzentrum Ernährung / Gemeinschaftverpflegung

Bismarckstraße 62
86391 Stadtbergen
Telefon:  0821 / 43002 - 138
poststelle@aelf-au.bayern.de

> zur Website 

2. und 3. Juli 2014
Das AELF Augsburg - Standort Schwabmünchen führt im Rahmen der Ernährungstage den Lernzirkel mit verschiedenen Schulklassen durch.

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach (Schwaben)

Jahnstraße 4
86381 Krumbach
Telefon:  08282 / 9007-58
poststelle@aelf-kr.bayern.de

> zur Website

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Mindelheim


Hallstattstr. 1
87719 Mindelheim
Telefon:  08261 / 9919-35
poststelle@aelf-mh.bayern.de

> zur Website

Mittwoch, 2. Juli 2014
Aktionstag der Landwirtschaftsschule Mindelheim zum Thema „Lebensmittel verantwortungsvoll genießen – aus der Sicht der Produktion und des Verbrauchers“

Veranstaltungsort:
Auf landwirtschaftlichen Betrieben mit Direktvermarktung im Landkreis Unterallgäu

Zielgruppe:
Studierende der Landwirtschaftsschule Abt. Landwirtschaft und Hauswirtschaft 

Anmeldung:
Geschlossene Veranstaltung

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren



Heinzelmannstraße 14
87600 Kaufbeuren
Telefon:  08341 9002-0
poststelle@aelf-kf.bayern.de

> zur Website

Dienstag, 1. Juli 2014
AELF Kaufbeuren, der Caritasverband für den Landkreis Ostallgäu und die VHS Marktoberdorf laden zu einem Sommerfest ein. Gutes Essen und Mu-sik sorgen für die richtige Stimmung. Die Festspeisen bereiten die Gäste aus dem Angebot der Tafel zu. Unterstützt werden sie dabei von Referentinnen für Hauswirtschaft und Ernährung.

Veranstaltungsort:
VHS Marktoberdorf 

Zielgruppe:
Alle Kunden und ehrenamtlichen Mitarbeiter der Tafel Marktoberdorf (der Tafel im südlichen Landkreis OAL)

Anmeldung:
Caritasverband für den Landkreis Ostallgäu e.V., Marktoberdorf

 

Freitag, 4. Juli 2014
Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren (AELF) beteiligt sich an dem Sommerfest des Familienstützpunktes Apfelkern in Kaufbeuren. Für Jung und Alt wird allerlei geboten. Das AELF präsentiert den interaktiven Ernährungswürfel. Dieses Medium informiert auf spielerische Weise über Saisonalität, Regionalität und bayerische Spezialitäten. Die Besucher können testen, ob ihre Speisenauswahl den Empfehlungen entspricht.

Veranstaltungsort:
Familienstützpunkt Apfelkern, Apfeltranger Str. 135 c, 87600 Kaufbeuren

Zielgruppe:
Bewohner des Apfelkern und Interessierte

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kempten (Allgäu)

  

Adenauerring 97
87439 Kempten (Allgäu)
Telefon:  0831 / 52147-313
poststelle@aelf-ke.bayern.de

> zur Website

1. Juli bis 3. Juli 2014
Lernzirkel zum Thema „Lebensmittel wertschätzen - mit Kopf und Herz“ für Schulklassen 

Veranstaltungsort:
In Räumen des Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kempten, bzw. am 3. Tag in Räumen im südlichen Landkreis

Zielgruppe:
7. Klassen der Mittelschulen im Landkreis OA und der Stadt Kempten

Anmeldung:
bei der Ansprechpartnerin Ernährung Rosa-Maria Naderer, bzw. bei Margarete Klein

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ingolstadt

Auf der Schanz 43 a
85049 Ingolstadt
Telefon:  0841 / 3109-0
poststelle@aelf-in.bayern.de

> zur Website

Anfang Juli
Das AELF Ingolstadt plant Anfang Juli auf den Wochenmärkten Kösching und Eichstätt einen Infostand mit Kostproben zum Thema "Restlos Gut Essen". Alle interessierten Besucher sind dazu herzlich eingeladen. 

Veranstaltungsort:
Wochenmarkt Kösching und Eichstätt

Zielgruppe:
Interessierte Bevölkerung

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen a.d.Ilm


Gritschstrasse 38
85276 Pfaffenhofen a.d. Ilm
Telefon:  08441 / 867-126
poststelle@aelf-ph.bayern.de

> zur Website

Samstag, 28. Juni 2014
Köstlich und kostbar – Lebensmittel verantwortungsvoll genießen

Veranstaltungsort:
Marktplatz, Neuburg a.d.Donau

Zielgruppe:
Verbraucher

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Erding

 

 

Dr.-Ulrich-Weg 4
85435 Erding
Telefon:  08122 / 480-123 
poststelle@aelf-ed.bayern.de

> zur Website

Donnerstag, 3. Juli 2014, 19:30 Uhr
Köstlich und kostbar – kreative Resteküche
Praktische Tipps, Vorführungen und Kostproben

Veranstaltungsort:
Landwirtschaftsschule Erding, Schulküche

Zielgruppe:
Interessierte Bürgerinnen und Bürger 

Anmeldung:
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Erding, Tel. 08122 4800 oder poststelle@aelf-ed.bayern.de

Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten Töging a. Inn


Werkstraße 15
84513 Töging
Telefon:  08631 / 6107-162 
poststelle@aelf-to.bayern.de

> zur Website

Mittwoch, 2. Juli 2014, 19:30 Uhr | Donnerstag, 3. Juli 2014, 19:30 Uhr
Köstlich und kostbar – Aus dem Rest ein Fest – Verantwortungsvoller Umgang mit Lebensmitteln
Präsentation: Köstlich und kostbar
Vorführung: Aus dem Rest ein Fest - kulinarische Verwertung von Resten
Kleine Ausstellung zum verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln

Veranstaltungsort:
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Töging, EG: Lehrsaal, Küche und Speisesaal

Zielgruppe:
Schwerpunktmäßig junge Erwachsene

Anmeldung:
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Töging Tel. 08631/6107-0 oder per E-mail

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürstenfeldbruck | Fachzentrum Ernährung / Gemeinschaftverpflegung


Kaiser-Ludwig-Str. 8 a
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon:  08141 / 3223-343 
poststelle@aelf-ff.bayern.de

> zur Website

Dienstag, 1. Juli 2014
Besichtigung eines Bioland-Gemüsebaubetriebes, der Gemüse mit kleinen „Schönheitsfehlern“ auf dem Betrieb vorbereitet und damit z.B. Unser Land für die Suppenproduktion beliefert.

Veranstaltungsort:
Betrieb Pfänder Schwabmünchen

Zielgruppe:
Mitglieder der ProfiTreffs Oberbayern West

Anmeldung:
Anmeldung am Fachzentrum E/GV Oberbayern West

 

Sonntag, 6. Juli 2014
Ausstellungen mit Aktionen:
- Lebensmittel köstlich kostbar
- Bewegungsaktionen mit einer Erlebnisbäuerin vor Ort auf einem Bauernhof
- Infos zur Ernährung von Kindern von 0 – 6 Jahren mit spielerischem Aspekt

Veranstaltungsort:
Tandern 

Zielgruppe:
Besucher des Tages des offenen Dorfes

 

Freitag, 18. Juli 2014
Großer Aktionstag „Bergkirchen is(s)t köstlich & kostbar“

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg | Fachzentrum Ernährung / Gemeinschaftverpflegung

 

 

 

 

Wasserburger Str. 2
85560 Ebersberg
Telefon:  09171 / 842-32
Poststelle@aelf-eb.bayern.de

> zur Website

Samstag, 28. Juni 2014, 10 bis 13 Uhr
Kochkurs „Man nehme was man hat – kreative Resteküche“.

Veranstaltungsort:
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg (Schulküche)
Wasserburger Straße 2, Ebersberg

Freitag, 4. Juli 2014
„Stephanskirchen is(s)t köstlich kostbar – Aktionstag für alle Generationen“ an der Otfried-Preussler-Mittelschule in Stephanskirchen

Montag, 7. Juli 2014
„Oberbayerischer Ökotag Gemeinschaftsverpflegung" auf dem Biohof Braun in Dürneck/Landkreis Freising

Zielgruppe:
Bürger im Landkreis Ebersberg, Generation 55 plus und Junge Eltern/Familie

Anmeldung:
1 Woche vor Kursbeginn (bis 20. Juni 2014) unter Telefon: 08092/2699-183 oder per Email Alexandra.Hermann@aelf-eb.bayern.de

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weilheim i.OB

 

Krumpperstr. 18 - 20
82362 Weilheim i. OB
Telefon:  0881 / 994-148
poststelle@aelf-wm.bayern.de

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Miesbach


Münchner Straße 2
83714 Miesbach
Telefon:  08025 2949-0
poststelle@aelf-mb.bayern.de

> zur Website

 

5. bis 9. Oktober 2014
Die Ernährungstage des AELF Miesbach mit seinen Dienststellen Miesbach und Wolfratshausen führen die Ernährungstage erst im Oktober 2014 durch, als Abschied der Behörde  von den jeweiligen Standorten, da ab 1. Dezember 2014 das neue „Grüne Zentrum Holzkirchen, GZH“ eröffnet/bezogen wird.
Geplant: Die große interaktive Ausstellung mit Ernährungswürfel in MB und WOR

Veranstaltungsort:
In den Lehrsälen der Landwirtschaftsschule Wolfratshausen

Zielgruppe:
Stadtbevölkerung und Schulen vor Ort, Realschule, Gymnasium, katholische und evangelische Kirchengemeinden vor Ort

Anmeldung:
Bei den jeweiligen Dienststellen, MB und WOR, Sondertermine außerhalb der Öffnungszeiten auf Wunsch.

 

14. bis 19. Oktober 2014
Die Ernährungstage des AELF Miesbach mit seinen Dienststellen Miesbach und Wolfratshausen führen die Ernährungstage erst im Oktober 2014 durch, als Abschied der Behörde  von den jeweiligen Standorten, da ab 1. Dezember 2014 das neue „Grüne Zentrum Holzkirchen, GZH“ eröffnet/bezogen wird. 
Geplant: Die große interaktive Ausstellung mit Ernährungswürfel in MB und WOR

Veranstaltungsort:
In den Lehrsälen der Landwirtschaftsschule Miesbach

Zielgruppe:
Stadtbevölkerung und Schulen vor Ort, Realschule, Gymnasium, katholische und evangelische Kirchengemeinden vor Ort

Anmeldung:
Bei den jeweiligen Dienststellen, MB und WOR, Sondertermine außerhalb der Öffnungszeiten auf Wunsch.

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Rosenheim

 

Prinzregentenstrasse 39
83022 Rosenheim
Telefon:  08031/3004-0
poststelle@aelf-ro.bayern.de

> zur Website

Freitag, 4. Juli 2014, 13.30 bis 15.30 Uhr
Tag der Generationen in Stephanskirchen, praktische Vorführungen
Thema: Köstlich – kostbar. Brot ist immer ein Genuss.

Veranstaltungsort:
Stephanskirchen

Zielgruppe:
Verbraucher bzw. Familien

 

Termin wird noch bekannt gegeben, 19.30 bis 21.30 Uhr
Familienforum Nußdorf  (Vortrag mit praktischer Vorführung)
Thema: Köstlich – kostbar. Brot ist immer ein Genuss.

Veranstaltungsort:
Familienforum Nußdorf 

Anmeldung:
Ja, bei Frau Beer
AELF Rosenheim
Prinzregentenstr. 39
83022 Rosenheim
Tel: 08031 3004 205

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Traunstein


Schnepfenluckstraße 10
83278 Traunstein
Telefon:  0861 / 7098-167
poststelle@aelf-ts.bayern.de

> zur Website

Mittwoch, 2. Juli 2014
Workshop „Clever Wirtschaften“
Lebensmittel wertschätzen – Lebensmittelmüll vermeiden

Veranstaltungsort:
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Traunstein

Zielgruppe:
Junge Eltern, Mutter-Kind-Gruppen, Familienstellen 

Anmeldung:
beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Abensberg


Adolf-Kolping-Platz 1
93326 Abensberg
Telefon:  09443-7040
poststelle@aelf-ab.bayern.de

> zur Website

3. Juli bis 5. Juli 2014, jeweils 9 von bis 13 Uhr
Das AELF Abensberg veranstaltet mit der „Abensberger Tafel“ und Slow-Food Kelheim eine Aktion im Einkaufszentrum Abensberg. Der Verbraucher erfährt, wie er durch einfache Maßnahmen den Lebensmittelmüll  verringern und dabei Geld sparen kann. Die interaktive „virtuelle Küche“, ein Ratespiel sowie das praktische Vorzeigen von Möglichkeiten der Resteverwertung informieren über die Lebensmittelverschwendung und geben Tipps zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen.

Veranstaltungsort:
Einkaufszentrum Abensberg, EG
Straubinger Str. 42
93326 Abensberg

Zielgruppe:
Endverbraucher

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut | Fachzentrum Ernährung / Gemeinschaftverpflegung

Klötzlmüllerstrasse 3
84034 Landshut
Telefon:  0871 / 603-145
maria.schels@aelf-la.bayern.de

> zur Website


Freitag, 27. Juni 2014, 15 bis 19 Uhr
Thema: Wertschätzung von Lebensmitteln; Lernzirkel zur Lebensmittelverschwendung, Ernährungswürfel, Virtuelle Küche (Touchscreen), Quiz

Veranstaltungsort:
Grund-/Mittelschule Furth (im Rahmen eines Schulfestes)

Zielgruppe:
Schüler/innen, Eltern, Lehrer

 

Freitag, 04. Juli 2014
Praxisschulung mit Küchenprofis der Gemeinschaftsverpflegung mit dem Thema „Donaufisch trifft Vollkorn mit Gemüse“

Veranstaltungsort:
Berufsschule Passau

Zielgruppe:
Verpfleger von Kitas, Gesundheits- und Sozialeinrichtungen, Betriebskantinen, Schulen

Anmeldung:
Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung Niederbayern

Samstag, 05. Juli 2014
Thema: Wertschätzung von Lebensmitteln. Im Rahmen des Familienfestes 2014 im Hofgarten in Landshut

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Straubing

Kolbstraße 5
94315 Straubing
Telefon:  09421 / 8006-210 
poststelle@aelf-sr.bayern.de

> zur Website

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landau a.d.Isar

Anton-Kreiner-Str. 1
94405 Landau a.d.Isar
Telefon:  : 09951 / 693-320
poststelle@aelf-ln.bayern.de

> zur Website

Donnerstag, 2. Juni 2014
Abschlussveranstaltung „Rezeptwettbewerb Altes Brot - zu gut für die Tonne“ 

Veranstaltungsort:
Landwirtschaftsschule Landau

Zielgruppe:
Verbraucher

 

Mittwoch, 2. und Donnerstag, 3. Juli 2014
Praxisveranstaltung „Köstlich und kostbar - Pausenbrote, die schmecken“

Veranstaltungsort:
Landwirtschaftsschule Landau

Zielgruppe:
Schüler der 5. Klasse des Gymnasiums Landau

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfarrkirchen


Lärchenweg 12
84347 Pfarrkirchen
Telefon:  08561 / 3004-133
poststelle@aelf-pk.bayern.de

> zur Website

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regen

Bodenmaiser Str. 25
94209 Regen
Telefon:  09921/608-0
poststelle@alf-rg.bayern.de

> zur Website

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf

 

 

 

 

Graflinger Str. 81
94469 Deggendorf
Telefon:  0991 / 208-120
poststelle@aelf-dg.bayern.de

> zur Website

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Passau-Rotthalmünster

 

Innstrasse 71
94036 Passau
Telefon:  0851 / 9593431
poststelle@aelf-pa.bayern.de

> zur Website

Freitag, 6. Juni 2014
Kochen fürs Klima: köstlich & kostbar - Lebensmittel verantwortungsvoll genießen"
Ausstellung mit virtueller Küche und Ernährungswürfel

Veranstaltungsort:
Ebiz Passau

Zielgruppe:
Vormittags: Schulen
Nachmittags: gesamte Bevölkerung und Eröffnung durch Landrat Meyer